Startseite 
Zaunblicke 
Programm 
Links 
Kontakt 
Impressum



Gärtchen im Hang

Mein kleines Paradies mit weiten Ausblicken

Ich bin 2019 in das Haus meiner Mutter eingezogen. Es befindet sich an einer abschüssigen Straße mit starker Neigung und grenzt an der hinteren Seite an einen senkrechten Abhang.

Ich habe sofort damit begonnen, quasi "aus nix" einen schönen Garten zu machen. Bereits Vorhandenes wie z.B. der Strauch-Hibiskus habe ich mit einem Verjüngungsschnitt in Form gebracht. Zunächst wurde alles umgegraben und die Blumenbeete neu angelegt. Meine besonderen Vorlieben für Rosen, Lilien und Stauden spiegeln sich in der Bepflanzung wieder. Zwischen üppigen Gräsern wachsen Muskatellersalbei, Sonnenhüte und viele bunte Blütenstauden, die gerne von Bienen und Schmetterlingen besucht werden. Es gibt auch einen kleinen Teich mit Seerosen.

Die Treppen seitlich am Haus führen durch einen abwechslungsreichen Topfgarten hinauf zur Straße wo in jeden Sommer verschiedene Kübelpflanzen mit bunten Sommerblumen kombiniert werden.

Nach der Gartenarbeit sitze ich gerne auf den verschiedenen Sitzplätzen rund ums Haus und plane die nächsten Schritte. Mein absoluter Lieblingsplatz ist der Strandkorb auf der Terrasse. Von dort genieße ich die tolle Aussicht auf Felsenkirche und Schloss und kann sogar bis zur Wildenburg schauen.


Marina Pelzer
Volkesberg 2
55743 Idar-Oberstein
Tel. 06781-27681


Buchung von Gartenführungen:
Heide und Hubert Beicht (Tel. 06765-311 / Homepage / eMail
)



26. Juni 2022, ab 10:00-18:00 Uhr: Tag der offene Gartentür
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Besondere Aktionen an diesem Tag: Kaffee und Kuchen, kleiner Hausflohmarkt













Copyright (c) 2007-2022 Arbeitskreis Zaunblicke. Alle Rechte vorbehalten.