Startseite 
Zaunblicke 
Programm 
Links 
Kontakt 
Impressum



Moderne und Tradition im Bauernhaus am Idarkopf


Als wir im August 1984 erstmals durch Horbruch fuhren, stach mir gleich das alte Bauernhaus mit dem herrlichen Walnussbaum ins Auge. Zum Glück stand es zum Verkauf, und im September 1984 übernachteten wir erstmals in unserem Haus auf dem Land. Damals waren die Beete im Vorgarten noch durch umgekehrt eingesteckte Weinflaschen gesäumt, hinter dem Haus breitete sich eine abfallende Wiese mit einigen alten Obstbäumen aus.

Inzwischen haben Haus und Garten einige Stadien an Veränderung erlebt. Wenn Sie heute das Bauernhaus Idarkopf besuchen oder hier als unser Feriengast mit Freunden und Familie ihren Urlaub verbringen, erleben Sie einen Garten, der formale Moderne mit traditionellen Materialien und Pflanzen verbindet: Vor dem Haus gibt es den Kräutergarten, dessen rautenförmige Kleinbeete von Pflastersteinen abgegrenzt werden. Das Beet um die Walnuss, unseren Hausbaum, ist von einer Trockenmauer aus alten Sandsteinen umgeben. Die strengen Formen sind im hinteren Garten in Rundungen aufgebrochen: Das Staudenbeet schmiegt sich in Bögen am Zaun entlang, passt sich der Form des kleinen Teichs an. Die geschwungenen Wege aus Pflastersteinen enden im hinteren Garten in einem Rund, das im Sommer beliebter Sitzplatz ist.
Hier finden sich auch Obstbäume, Rhabarber und Johannisbeersträucher, deren Ernte ich gerne im Haus zu Kuchen und Marmelade verarbeite.
Überall laden Sitzplätze zum Verweilen ein, geben immer wieder neue Blicke auf den Garten, die Gartenhütten und den modernen Carport aus Stahl und Glas. So gibt es zwar keinen Nutzgarten, aber der Garten ist zum Benutzen und Genießen da.

Infos zur Ferienwohnung im Bauernhaus finden Sie hier.


Marianne Utendorf
Hochscheider Straße 14
55483 Horbruch
Tel. 0175-5207222 / eMail

Buchung von Gartenführungen:
Heide und Hubert Beicht (Tel. 06765-311 / Homepage / eMail
)



30. Juni 2019, 10:00-18:00 Uhr: Tag der offenen Gartentür
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Besondere Aktionen an diesem Tag: Kaffee und Kuchen












Copyright (c) 2007-2019 Arbeitskreis Zaunblicke. Alle Rechte vorbehalten.