Startseite 
Zaunblicke 
Programm 
Links 
Kontakt 
Impressum



Verstecktes Gartenparadies im Soonwald


Herzlich Willkommen in unserem Paradies.

"Ein Garten soll ein Ort sein, indem sich Menschen und Natur begegnen und wohl fühlen."
Aus diesem Grund haben wir uns vor ca. 25 Jahren für einen Naturgarten (1.300 qm) entschieden, der für Mensch und Tier Vielfalt bietet.
Etwa 140 historische Duft-und Ramblerrosen, Tee- und Kräutergarten, Hortensien, Phlox, Funkien, Fingerhut, alter Baumbestand, heimische Wildhecken, einen Naturteich und vieles mehr bieten Nahrung und Lebensraum für Insekten und Vögel.
Nicht weniger Vielfalt findet man in unserem Waldgarten mit ca. 4.000 qm. Ein schöner Rundgang führt Sie durch eine Welt in Grün und ein Zuhause für die heimische Tierwelt, aber auch für Elfen und Wichtel.
Wie ein "kleiner Urlaub" empfanden es viele Besucher, die bei einer Tasse Tee und Gebäck eine Pause vom Alltag machten. Viele romantische Sitzplätze laden auch Sie zu einer kleinen Auszeit ein.

Der Garten ist ab 5 Personen auch nach Absprache geöffnet.


Claudia Röser-Preidel und Jürgen Preidel
Gartenstraße 26
55444 Schöneberg
Tel. 06724-3448
Homepage / eMail

Buchung von Gartenführungen:
Heide und Hubert Beicht (Tel. 06765-311 / Homepage / eMail
)
Führungen mit der Gartenbesitzerin nach Terminvereinbarung


Anmeldung und Buchung der Seminare und Workshops:
Claudia Röser-Preidel (Tel. 06724-3448 / Homepage / eMail
)



06. Mai 2018, 10:00 bis 18:00 Uhr: Teilnahme am Gartenmarkt in Gehlweiler

26. Mai 2018, 14:00 Uhr: Gartenseminar "Rosenpflege, Schnitt und Düngung"
Erfahren Sie, was die Königin der Blumen zum guten Gedeihen in unseren Gärten braucht. Informationen und Erfahrungsaustausch bei Tee und Gebäck. Anmeldung bis 19.05. erbeten.

24. Juni 2018, 10:00 bis 18:00 Uhr: Tag der offenen Gartentür
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Besondere Aktionen an diesem Tag:   
  - Tee, Kaffee und selbstgebackener Kuchen
                                                    - schöne Dinge für Heim und Garten
                                                    - Antikes und Neues


11. August 2018, 14:00 Uhr: Gartenseminar "Lebensraum Garten"
Wie können wir den Garten für unsere heimische Tierwelt so gestalten, dass die Vielfalt erhalten bleibt und möglichst viele Arten einen lebenswerten Platz behalten? Anmeldung bis 04.08. erbeten.














Copyright (c) 2007-2018 Arbeitskreis Zaunblicke. Alle Rechte vorbehalten.