Startseite 
Zaunblicke 
Programm 
Links 
Kontakt 
Impressum



Von der Alteburg zum Koppenstein

Wanderung durch stillen Wald
mit weiten Blicken in das Herz des Hunsrück





Stationen der Wanderung:

- Alteburg: Entstehung, Geschichte und Ausblicke auf den
                 Soonwald
- Soonwaldwanderung: Ruhe und Erholung in sauberer Luft,
                                   Waldeinsamkeit in einem der größten
                                   zusammenhängenden Waldgebiete
                                   Deutschlands
- Informationen: Gesteine des Hunsrück, Geschichte und
                          Nutzung des Waldes damals und heute,
                          besondere Pflanzen und Tiere, historische
                          Persönlichkeiten
                          (z.B. Schinderhannes, Jäger aus Kurpfalz)
- Koppenstein: Geschichte der Ruine Koppenstein, vom einzig
                       noch erhaltenen Bergfried liegen Ihnen Hunsrück
                       und Naheland zu Füßen



   zusätzlich möglich:

   - Kaffee & Kuchen und/oder Grillfest
      am Koppenstein oder einem Gasthaus
   - Saftprobe: die Vielfalt des Hunsrücker Obstes erleben






Mein Angebot:


Gruppengröße:  ab ca. 10 Personen,
                      geeignet für alle Altersgruppen
Führungsdauer: 4-5 Stunden
Strecke:           ca. 8 km, mittelschwere Tour, fast ausschließlich
                      Wanderwege durch Laub- und Nadelwald
Kosten:            10 Euro/Person bei 10 Personen
                      (größere Gruppen auf Anfrage)
                      zuzüglich der Kosten für zusätzlich gewünschte
                      Programmpunkte

                      Kinder bis 6 Jahre frei, bis 15 Jahre halber                       Preis.
                      Bei Buchungen von Kinder- und Jugendlichen
                      Gruppen: Grundpreis/Person weniger 1 Euro.

Buchung:          Hubert Beicht
                      eMail / Tel. 06765-311
                      alle Infos auch als Pdf-Datei zum Download



Die Gebühren werden für jede Führung bei der Buchung fällig.
Bei Nichtantreten der Veranstaltung seitens der Teilnehmer wird der Betrag nicht erstattet.
Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis spätestens 36 Stunden vor Führungsbeginn möglich.





Copyright (c) 2007-2018 Arbeitskreis Zaunblicke. Alle Rechte vorbehalten.